Auerhuhn Schwarzwald Patenschaf

Abgeschlossene Projekte

  • Vorkommenskartierung

    2023
    Ende Oktober bis Ende Dezember 2023 war der AiS auf Auerhuhn-Nachweissuche. Dabei wurden 8 Waldgebiete mit unklarem Auerhuhnvorkommen systematisch auf direkte und indirekte Auerhuhnnachweise untersucht. Auf fünf der 8 Flächen konnte das Auerhuhn dann tatsächlich auch nachgewiesen werden.

  • Allianz für das Auerhuhn

    2022 -2023
    Schwarzwaldweite Kampagne unserer Öffentlichkeitsarbeit zur Stärkung der Wahrnemung des Auerhuhns und unseres Vereins in der Bevölkerung. Mehr Lesen

  • Natura 2000

    2022-2023
    In den Jahren 2022 und 2023 wurde der Verein Auerhuhn im Schwarzwald e.V. im Rahmen einer anstehenden Veröffentlichung der Managementpläne für die Vogelschutzgebiete Nordschwarzwald, Mittlerer Schwarzwald und Südschwarzwald von der FVA - Abteilung Waldnaturschutz mit der Überarbeitung der für das Auerhuhn relevanten Textteile beauftragt. Zusätzlich wurden die Lebensstätten mit dem aktuellen Flächenkonzept des Maßnahmenplan Auerhuhn 2023-2028 harmonisiert.

  • Schwarzwald Baar Kreis Projekt

    2021 -2022
    Im Auftrag des Naturpark Südschwarzwald und des Schwarzwald-Baar-Kreis wurde Lebensraum im Schwarzwald-Baar-Kreis aufgewertet, Freiwilligenaktionen durchgeführt und u.A. über soziale Medien einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

  • BioDiv LüFüKü

    2021-2022
    Das Projekt „Lücken für Auerhuhnküken im Privat- und Kommunalwald“ (LüFüKü) ist Teil des Sonderprogramms zur Stärkung der biologischen Vielfalt des Landes Baden-Württemberg und wird seit 2018 vom FVA - Wildtierinstitut durchgeführt. Die Ziele umfassen die Umsetzung und finanzielle Förderung von Auerhuhnhabitatpflegemaßnahmen im Kommunal- und Privatwald, die Entwicklung eines Förderkonzeptes, die ökologische Erfolgskontrolle der umgesetzten Maßnahmen sowie Schulungen der Akteure. Sämtliche Handlungsfelder wurden vom Verein Auerhuhn im Schwarzwald e.V. wurden in den Jahren 2021 und 2022 unterstützend begleitet.

  • Ausgleichsflächenkonzept Streitmannskopf

    2021
    Im Jahr 2021 wurde der Verein Auerhuhn im Schwarzwald e.V. von der EnBW Windkraftprojekte GmbH für die Erstellung eines Konzeptes für Ausgleichsmaßnahmen für den Windpark Grömbach beauftragt. Hierzu wurden im nördlichen Schwarzwald ca. 20 ha an geeigneten Flächen identifiziert, ihr Ausgangszustand dokumentiert und geeignete Maßnahmen zur Lebensraumverbesserung abgeleitet.

  • Wirksamkeitsmonitoring Windpark Prechtaler Schanze II

    2021
    Im Auftrag des E-Werk Mittelbaden haben wir die ökologische Wirksamkeit der Ausgleichsmaßnahmen, für das Auerhuhn, des Windparks „Prechtaler Schanze II“ durchgeführt. Diese Überprüfung soll turnusmäßig alle 5 – 7 Jahre stattfinden.

  • Kooperation Allianz-Versicherung

    2019-2021
    Das Kooperationsprojekt war Teil der Initiative „E-Mail statt Brief“ der Allianz-Versicherung. Für jeden Kunden, der vom Postversand auf E-Mails umsteigt, bezahlte die Allianz fünf Euro. Im Biosphärengebiet Schwarzwald, wurde mit dem Geld durch den Bezirksverein für soziale Rechtspflege Freiburg Lebensraum für das Auerhuhn aufgewertet.